Archiv der Kategorie: Freizeit

Kunst kennen lernen

Mit Kunst ist es wie mit Pflanzen: Ich sehe sie gerne, habe aber leider wenig Ahnung davon. Ich bin bekennender Kunstbanause. In der Hoffnung, dass sich das ändert, habe ich mir jetzt eine Musehumscard geschenkt. Ein Jahr lang kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das vorwitzige Fenster

Gestern habe ich meine Mutter im Altenheim besucht: Das ist nichts Besonderes, denn das tue ich seit ihrem Umzug im Januar meist dreimal in der Woche. „Wie schön, dass endlich mal jemand kommt“, sagte sie, so als habe sie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Alter, Freizeit, Gesellschaft, Leben, Pflege/Leben im Alter, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Herbst im Garten

Das nenne ich Timing. Vor ein paar Tagen haben wir die letzte Pflanze – eine Strelitzie – umgetopft und von der Sommerfrische auf der Terrasse in den Wintergarten zurückgeholt, in der Nacht gab es den ersten Bodenfrost – am Morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Garten, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Abschied vom Elternhaus

Nach Neumagen. Zum vierten und wahrscheinlich letzten Mal in diesem Jahr. Und wohl zum letzten Mal in mein Elternhaus. Denn das Haus ist verkauft, meine Schwester hat den Kaufvertrag im vergangenen Monat unterzeichnet. Seit meinem letzten Besuch hat sich eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Reformationstag, Allerheiligen und Halloween

Nein, ich bin kein Halloweenfan, aber das Haus am Rand von Isernhagen beeindruckt mich jedes Jahr aufs Neue. Jedes Jahr sieht es ein bisschen anders aus. Heute habe ich zum ersten Mal dort geklingelt und gefragt, ob ich Bilder in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freizeit, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Schafft euch Schreibräume

Mai 2017. Ich brauche eine Auszeit, mehrere Schreibprojekte liegen in der Schublade, sprich: in einem Ordner auf meinem Computer. Ich kann mich nicht entscheiden, keines geht voran. Ich bin reif für die Insel, für eine Schreibinsel. Auf nach Wien, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bücher, Beruf, Freizeit, Literatur Schreiben, Reisen/Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Am Abend wird der Faule fleißig …

… heißt es, und zumindest auf mich trifft das Sprichwort – leider – zu. Wenn ich beispielsweise Artikel schreiben muss, fange ich meist erst an, wenn der Abgabetermin bedrohlich näher rückt. Zu meiner Ehrenrettung muss ich sagen, dass ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben, Sport | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Herbst-Auszeit

Keine Frage, es ist Herbst, und der Oktober zeigt sich heute alles andere als golden. Dabei hatte der Tag wettermäßig gar nicht sooo schlecht angefangen: Die Sonne färbte – der Jahreszeit entsprechend recht spät – die Wolken zuerst pink-rot, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wann wenn nicht jetzt

Die erste Kurzreise nach dem Verkauf des Wohnmobils, ohne Wehmut. Es ist Zeit für einen Neuanfang – und für neue Ziele. Die Hütten auf dem Campingplatz Flügger Strand auf Fehmarn waren alle belegt, die Wohnung in Wustrow, in der wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben, Reisen/Wandern, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Time to say goodbye

Alles hat seine Zeit. Diejenigen, die meinen Blog abonniert haben, müssen jetzt nicht in Panik verfallen und mir Bitte-tu-es-nicht-Mails schreiben, weil sie befürchten, künftig nichts mehr von mir zu lesen: Ich blogge weiter, auch wenn ich gerade eine längere Pause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Reisen/Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen