Archiv der Kategorie: Freizeit

Wandern im Harz: Hexenstieg Teil I

Irgendwann, im nächsten Jahr wahrscheinlich, will ich in den Alpen wandern bzw. sie – in mehreren Etappen – zu Fuß überqueren. Deshalb habe ich mir vor ein paar Wochen neue Wanderschuhe gekauft, die auch für Bergwanderungen geeignet sind. Natürlich müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben, Reisen/Wandern, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles schmeckt nach Abschied (II)

Wieder an der Mosel, in dem Ort, wo meine Mutter bis vor drei Monaten gelebt hat. Bei meinem letzten Besuch habe ich den Umzug meiner Mutter vorbereitet und sie am Ende einer anstrengenden Woche mit in ein Altenheim in meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben, Pflege/Leben im Alter, Reisen/Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Campen mit Meerblick

Papier ist geduldig, die moderne Variante, Websites, auch. Auf der Website sah der Campingplatz, den ich für unseren Kurzurlaub ausgesucht hatte, gut aus. Und der Name Strandcamping war verheißungsvoll: Ich träumte von einem Stellplatz direkt am Strand, mit Blick aufs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Camping, Freizeit, Reisen/Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kein Zug war pünktlich*

In diesem Jahr wollte der Winter erst nicht kommen, jetzt will er nicht mehr weichen. Gestern Nacht bin ich unter funkelnden Sternen eingeschlafen – herzliche Grüße an Stephen Hawkins -, als ich heute Morgen, am offiziellen Frühlingsbeginn, aufwachte, war das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bücher, Freizeit, Leben, Reisen/Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nachrichten aus dem (Winter) Garten

Seit ein paar Tagen zeigt sich der Winter auch bei uns von seiner besten Seite: Zwar kalt, aber sonnig. Offenbar will er am Ende doch noch weg vom tristen Schmuddel-Image und einen guten Eindruck hinterlassen, damit uns der Abschied schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Garten, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Von Schmetterlingen und ungeahnten Effekten

Gibt es ein unpassenderes Wort in der deutschen Sprache als Schmetterling? Sich das Leben nehmen vielleicht, wenn man das Leben eben nicht (an)nimmt, sondern nicht mehr leben will, sein Leben weggibt wie ein altes Kleidungsstück, das nicht mehr passt oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Garten, Leben, Politik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Cello und von Cellistinnen

Das nenne ich eine gute Wahl. Das Cello – mein Lieblingsinstrument – ist Instrument des Jahres 2018. Ich gebe zu. Bis vor ein paar Tagen habe ich gar nicht gewusst, dass es überhaupt ein Instrument des Jahres gibt. Aber offenbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen