Archiv der Kategorie: Freizeit

2019 einhalb

Zugegeben, der Titel ist geklaut. Oder doch zumindest angelehnt an einen Song von Reinhard Mey, den ich früher gern gehört habe. „71 ein halb“ heißt das Lied und es geht weiter „… was ist aus all dem geworden, was ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Tagebuch schreiben

Vor ein paar Tagen habe ich ein neues Tagebuch angefangen. Und obwohl es schon so viele waren in all den Jahren ist es immer wieder ein besonderes Gefühl. Ich weiß nicht, wie viele Bücher ich vollgeschrieben habe, seit ich Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bücher, Freizeit, Leben, Literatur Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Rad fahren – CO2 sparen

Soll ich oder soll ich nicht? Diese Frage stelle ich mir, seit vor ein paar Wochen die Erinnerung auf meinem Computer gelandet ist. Denn in den vergangenen Jahren habe ich immer beim Stadtradeln mitgemacht. Eigentlich eine gut gemeinte und sinnvolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Gesellschaft, Leben, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wandern im Harz: Auf dem Brocken

Goethe war hier – und hat dem höchsten Berg Norddeutschland im Faust ein literarisches Denkmal gesetzt. Heinrich Heine hat den Brocken ebenfalls bestiegen – und danach die Harzreise verfasst. Ich nehme mir vor nach meiner Wanderung einen Blog zu schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Natur, Reisen/Wandern, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kunst entdecken

Manchmal weiß ich im Nachhinein nicht, warum ich etwas erst so spät entdeckt habe. So habe ich beispielsweise schon einige Jahre in Burgwedel gelebt, bevor ich zum ersten Mal in den Herrenhäuser Gärten war. Seit meinem ersten Besuch gehört der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bücher, Freizeit, Gesellschaft, Kunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fastenbilanz

Jetzt ist sie vorbei, die Fastenzeit. Ja, Ostern auch schon, ich gebe es zu, aber irgendwie habe ich es nicht früher geschafft. Immerhin noch früh genug, Bilanz zu ziehen. Was habe ich durchgehalten, was nicht. Also, ich habe sechs Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Fernsehen, Freizeit, Leben, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Garten(er)kenntnisse

Eben habe ich beim Yoga auf der Terrasse – ja zum ersten Mal in diesem Jahr – Pflänzchen entdeckt, die ich gestern, als ich im Beet daneben gearbeitet habe, übersehen habe. Überall zwischen den Steinen sprießt, neben Gras und anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Garten, Literatur Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die gar nicht graue Stadt am Meer

Nein, es war keine Liebe auf den ersten Blick, auch nicht auf den zweiten oder dritten, eher eine Vernunftehe, aber die halten ja bekanntlich länger und sind auf Dauer manchmal glücklicher als manche Liebesheirat. Aber das ist ein anderes Thema. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Natur, Reisen/Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fasten nicht nur fürs Klima

Gestern hat sie wieder begonnen, die Fastenzeit. Mit der Kirche habe ich im Alltag zwar wenig im Sinn, trotzdem will ich dem alten kirchlichen Brauch folgen und in den sechseinhalb Wochen bis Ostern fasten –  also auf Dinge ganz verzichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Gesellschaft, Leben, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kunst am See

Zugegeben, der Würmsee ist kein wirklicher See, eher ein Teich oder auch nur ein flacher Tümpel. Früher war er angeblich so tief, dass  die Kinder darin schwimmen lernen konnten. Das hat mir zumindest ein Paar erzählt, das aus der Gegend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Gesellschaft, Kunst, Umwelt, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen