Archiv der Kategorie: Alltag

Schlaf- Wohn-Arbeitscouch

Wenn ich alleine zu Hause bin, schlafe ich oft auf der Empore. Dabei ist Empore vielleicht ein etwas hochtrabende Bezeichnung für einen nicht einmal vier Quadratmeter kleinen Platz im Dachgeschoss, direkt neben der Treppe. Dort, im Flur zwischen meinen Arbeitszimmern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Leben, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Private Gartenschau

Im Sommer bin ich am Wochenende oft zur privaten Gartenschau unterwegs. Denn von Mai bis September öffnen in Hannover und der Region erfreulicherweise viele Gartenbesitzer ihre Pforten für Gartenfans. Rund ein Dutzend Gärten habe ich in diesem Jahr schon besichtigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Garten | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Von Eseln und Drahteseln

Manchmal, wenn ich mit dem Rad aus dem Dorf nach Hause fahre, fühle ich mich wie Vater oder Sohn aus Johann Peter Hebels Geschichte „Seltsamer Spazierritt“. Und manchmal argwöhne ich sogar, dass Hebel mir heimlich gefolgt ist, bevor er die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Gesellschaft, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vom großen A und kleinen Buchhandlungen

Ja, ich oute mich als Amazon-Fan. Das ist bei „echten“ Bücherfans ziemlch verpönt. Bei Amazon bestellen geht bei vielen gar nicht. Als neulich eine Bücherfrau im Netzwerk  einen Buchtipp mit einem Link zu dem, dessen Namen nicht genannt werden darf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Große Grünedaumengeister und kleine grüne Krachmacher

„Komme der große Grünedaumengeist zum Fest über Dich“, hat mir eine Freundin Ende vergangener Woche gewünscht. Und so habe ich die guten Wünsche, die günstige Gelegenheit (wenig Arbeit) und das leidlich gute Wetter an Pfingsten genutzt, um mich ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Garten, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Von Horror- und Balkongärtnerinnen

Manchmal fällt der Apfel doch weit vom Stamm. Und manche Talente und Eigenschaften überspringen eine oder gar zwei Generationen, ehe sie bei den Kindern oder Enkeln wieder zum Vorschein kommen. Ich bin trotz meines Faibles für schöne Gärten leider eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Garten, Umwelt, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

(K)ein Kaffee

Über mein schwieriges Verhältnis zu Kaffeemaschinen habe ich schon geschrieben (www.timetoflyblog.com/2016/01/31/kaffee-bitte/). Dass ich mit der Hightechgerät meiner Freundin gewisse Schwierigkeiten habe, kann ich ja noch hinnehmen. Dass ich aber auch an einer eher simplen Maschine kläglich scheitere, gibt mir  zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freizeit, Leben, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar